Home | english  | Impressum | Sitemap | KIT

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik (MatWerk)

MWT

Das KIT gehört zu den führenden Forschungseinrichtungen auf vielen Gebieten der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik. Neue Materialien und ständig verbesserte Werkstoffe sind Voraussetzung und zugleich Anstoß für moderne Technologien: Verbundwerkstoffe für spritsparende Leichtbaukonzepte im Fahrzeugbau, Hochleistungs-Funktionsmaterialien für immer leistungsfähigere Informations- und Energiespeichersysteme sowie biokompatible Werkstoffe für die Medizintechnik sind nur einige Beispiele.

In Wissenschaft und Industrie wächst der Bedarf an Fachleuten mit einer in diesem Bereich fundierten universitären Ausbildung ständig. Seit dem Wintersemester 2011/2012 bietet das KIT unter Federführung der Fakultät für Maschinenbau erstmals die interdisziplinären Bachelor- und Masterstudiengänge „Materialwissenschaft und Werkstofftechnik“ an. Sie verbinden Grundlagen mit Anwendungen und sind besonders attraktiv für Studieninteressierte, die naturwissenschaftliches Interesse und zugleich Praxisorientierung mitbringen. Der Masterstudiengang knüpft an die Inhalte des gleichnamigen Bachelorstudiengangs an, richtet sich aber auch an Absolventinnen und Absolventen anderer natur- und ingenieurwissenschaftlicher Bachelorstudiengänge, die ihr Wissen im Bereich der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik vertiefen möchten.

 

Die neuen Seiten des Studiengangs MatWerk finden Sie hier