KIT-Fakultät für Maschinenbau

Studiengang Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

Foto von zwei Personen am Rechner

Das KIT gehört zu den führenden Forschungseinrichtungen auf vielen Gebieten der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik. Neue Materialien und ständig verbesserte Werkstoffe sind Voraussetzung und zugleich Anstoß für moderne Technologien. In Wissenschaft und Industrie wächst der Bedarf an Fachleuten mit einer in diesem Bereich fundierten universitären Ausbildung ständig. Die interdisziplinären Bachelor- und Master-Studiengänge „Materialwissenschaft und Werkstofftechnik“ verbinden Grundlagen mit Anwendungen und sind besonders attraktiv für Studieninteressierte, die naturwissenschaftliches Interesse und zugleich Praxisorientierung mitbringen. Eine Informationsbroschüre zum Studiengang des Zentrums für Information und Beratung (zib) des KIT gibt es hier.

Ab dem Wintersemester 2020/21 kann der Masterstudiengang MatWerk auch in Englisch oder doppelsprachig studiert werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Studien- und Prüfungsordnungen, Studienpläne und Modulhandbücher

Nachfolgend finden Sie Studien- und Prüfungsordnungen, Satzungen, Studienpläne und Modulhandbücher für den Studiengang MatWerk geliedert nach Studienbeginn.

Zum Archiv Modulhandbücher