Aufnahmeprüfung

Für die Zulassung zum Masterstudiengang müssen Mindestkenntnisse und Mindestleistungen (geregelt in der Zugangssatzung) nachgewiesen werden. Sollten diese nicht nachgewiesen werden können, besteht alternativ die Möglichkeit, die erforderlichen Fähigkeiten durch das Bestehen einer Aufnahmeprüfung nachzuweisen.

  • Voraussetzung für die Teilnahme an der Aufnahmeprüfung, ist eine vollständige Bewerbung zum WiSe 2021/2022 im entsprechenden Studiengang am KIT.
  • Die Prüfung kann auf Deutsch oder Englisch abgelegt werden.
  • Dieses Semester findet die Prüfung online statt, die Prüfungsmodalitäten werden per Einladung zur Prüfung bekanntgegeben.
  • Die nächste Aufnahmeprüfung findet im Herbst 2021 statt.
Studiengang Maschinenbau Master
Studiengang Materialwissenschaft und Werkstofftechnik Master